MUSEEN AUF DER PLASSENBURG

Die Plassenburg- spannende Weltgeschichte im Kleinen

ein spannendes und unterhaltsames Ganztagesprogramm

 

 

Unsere Museumspädagogin holt Ihre Kinder im unteren Burghof (Kasernenhof) ab. Auf der Burg gibt es viel Spannendes zu erfahren und zu endecken, angefangen vom Christiansportal bis zum schmuckvollen Renaissanceinnenhof.

Nach einer kurzen Pause geht es auf Entdeckungstour ins Mittelalter und zur "Weltgeschichte in Zinn". Tatsächlich gibt es in Kulmbach das weltweit größte Zinnfigurenmuseum zu bestaunen.

Nach der Art der Dioramen im Zinnfigurenmuseum werden wir selbst aktiv und stellen unser "Kulmbacher Guckkästchen" her - ein Mini-Diorama mit Stadt- und Burgansicht, das wir mit nach hause nehmen können.

Nach der Mittagspause (prima Picknickplatz vor der Burg) geht es auf Entdeckungsreise durch den Buchwald. Wir wandern vorbei an der Königseiche und entdecken den Ort, wo früher die Burg stand.

Rahmenbedingungen

Geeignet für Kinder ab ca. 8 Jahren

Dauer: ca. 5,5 Stunden (inkl. Mittagspause)

Unkostenbeitrag: 90 Euro

Anmeldung bitte 14 Tage im Voraus unter Tel. 09221-804572.

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung
Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Matomo Web-Statistik und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren