MUSEEN AUF DER PLASSENBURG

Herzlich willkommen auf der Plassenburg


Die einstige Hohenzollernfestung hoch über Kulmbach ist das Wahrzeichen der Stadt. Die Burg beherbergt vier Museen mit abwechslungsreichen Sammlungen und spannenden Informationen zur Geschichte der Burg, der Stadt und der Region.

AKTUELLES:

Die Museen auf der Plassenburg sind geöffnet: (Öffnungszeiten, Anreise, Eintrittspreise)

Wichtiger Hinweis! Für die Museen auf der Plassenburg gilt aktuell:

Alle Besucherinnen und Besucher müssen entweder

  • gegen Covid-19 geimpft
    (mit einem in der EU zugelassenen Impfstoff)

  • oder von Covid-19 genesen sein.

Ein entsprechender Nachweis (schriftlich oder elektronisch) muss mitgebracht sowie ein gültiger Identitätsnachweis (Personalausweis, Reisepass, Führerschein) vorlegt werden.

ZUSÄTZLICH ist ein negativer Corona-Test vorzulegen. PCR-Test (maximal 48 Stunden alt) oder Antigen-Schnelltest (maximal 24 Stunden alt). Vor Ort werden keine Tests angeboten, beaufsichtigt oder Nachweise ausgestellt!


Geimpfte Personen, die bereits eine Auffrischungsimpfung ("Booster") erhalten haben, müssen mit Ablauf von 14 Tagen nach letztmaligem Impfdatum keinen negativen Corona-Test vorlegen.

Kinder unter 12 Jahren und 3 Monaten sind von der 2G plus-Regel ausgenommen. Schülerinnen und Schüler gelten als getestet.

 

Ansonsten gilt für Ihren Museumsbesuch:

  • FFP2-Maskenpflicht.
  • Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.
  • Ihr Besuch auf unserer Burg

  • "Gaumentratzer" - witzige und interessante Exponate aus den Museen

  • Miniaturensonderausstellung