MUSEEN AUF DER PLASSENBURG

Sommerhalbjahr (April - Oktober)
 
Die Plassenburg ist zu Fuß oder mit der Stadtbuslinie 5 zu erreichen. Mit ihr können Sie bequem vom Stadtzentrum (Haltestelle Klostergasse oder Obere Stadt) bis in den unteren Burghof (Kasernenhof) fahren. Direkter Umstieg von allen Stadtbuslinien möglich.

Die direkte Zufahrt für Reisebusse ist leider nicht möglich, da es keine Wendemöglichkeit gibt. Auch fehlen öffentliche Parkplätze.

Die Stadtbuslinie 5 fährt täglich während der Öffnungszeiten zur Plassenburg. Für Gruppen empfiehlt sich eine Anmeldung bei der Firma Stadtbus Kulmbach GmbH.

Für Menschen mit Handicap ist mit einem Ausweis die Zufahrt selbstverständlich mit dem PKW möglich. Bitte an der Zufahrtsschranke den Klingelknopf „Kasse" drücken. Die Behinderten-Parkplätze sind ausgeschildert.
 
Unser Tipp!
Planen Sie beim Parken genügend Zeit für den Besuch der Burg und der Museen ein. Kostenlose Parkmöglichkeiten in der Stadt bietet der Parkplatz am Schwedensteg. Ansonsten gibt es eine ganze Reihe günstiger Parkhäuser (z. B. Basteigasse) und Tiefgaragen in der Stadt. Unter der Stadthalle und dem EKU-Platz befindet sich eine Tiefgarage. Die erste Stunde können Sie diese Tiefgarage kostenlos nutzen.

Fahrplan Linie 5 - Plassenburg

Nähere Infos zum Stadtbusverkehr finden Sie hier.

 

Winterhalbjahr (November - März)

Die Plassenburg ist zu Fuß oder mit dem Pkw zu erreichen. Die eingeteilten Parkplätze im unteren Burghof (Kasernenhof) können kostenfrei benutzt werden.

Die Stadtbuslinie 5 verkehrt regelmäßig von der Haltestelle Klostergasse und Obere Stadt zur Plassenburg und zurück. Direkter Umstieg von allen Stadtbuslinien möglich.

Bus-Transfer für Gruppen ist jederzeit möglich. Nähere Infos bei der Firma Stadtbus Kulmbach GmbH unter 09221/920340.

Fahrplanauszug Linie 5 - Plassenburg

Nähere Infos zum Stadtbusverkehr finden Sie hier.

 

 

 

 

Diese Seite teilen